Marokkanische Rezepte

Marokkanische Rezepte können etwas schwierig sein. In diesem Blog versuche ich traditionelle Rezeptideen möglichst zu vereinfachen und euch der Vielfalt der marokkanischen Küche ein Stück näher zu bringen.

Auch Veganer und Vegetarier können hier leckere marokkanische Rezepte finden. Alle vorgestellte Gerichte bestehen aus frischen und natürlichen Zutaten.

60 Minuten

Harira Rezept: Tomaten- und Kicherebsensuppe

Einfaches schnelles Rezept für die marokkanische Suppe Harira.

50 Minuten

Vegetarische Tajine

Vereinfachtes Rezept für eine vegane Tajine mit frischem Gemüse und selbstgemachter Gewürzmischung.

40 Minuten

Hackfleisch Tajine mit Tomatensauce

Bestes und einfachstes Rezept für Hackfleisch-Tajine mit selbstgemachter Tomatensauce.

50 Minuten

Tajine mit Kartoffeln und Oliven

Ein leckeres Tajine-Rezept mit Lammfleisch, Kartoffeln und Oliven

10 Minuten

Dessert: Zimt-Orangen

Frisches und saftiges Dessert mit Orangen und Zimt

75 Minuten

Marokkanische Hackfleisch-Spieße

Würzige Gegrillte Hackfleisch-Spieße mit marokkanischen Gewürzen

30 Minuten

Marokkanische Tomatensauce

Diese leckere Tomatensauce wird in jedem marokkanischen Fastfood-Stand serviert.

65 Minuten

Tajine mit Quitten und Lammfleisch

Herbstzeit ist Quittenzeit. Hier ist ein Tipp, wie man Quitten in der Tajine kochen kann.

30 Minuten

Zaalouk Rezept mit Auberginen und Tomaten

gekochte Aubergine mit gewürzten Tomaten. Eine Beilage für jedes Gericht.

70 Minuten

Tajine mit Pflaumen und Mandeln

Dieses Rezept stammt aus der Stadt Fes und wird oft in Feiern und Festlichkeiten serviert.