Tajine Rezepte

Die unten stehenden Tajine Rezepte sind inspiriert aus der marokkanischen Küche. In der Regel verwende ich nur frische, natürliche und möglichst saisonale Gemüsesorten. Auch die Gewürzmischungen sind zum größten Teil selbstgemacht. Bei manchen Rezepten gibt es auch Videos, die euch besser bei der Zubereitung helfen sollen. Ihr könnt auch unser Youtube-Kanal abonnieren. Wenn ihr noch Fragen zu irgend einem Rezept habt, dann einfach die Kommentar-Option ausnutzen.

Tajine

Tajine (gesprochen: Taschin) oder auch Tagine ist ein runder Kochtopf (mit Deckel) aus naturbelassener Lehmerde. Sie (Tajine) ist bekannt aus der marokkanischen bzw. nordafrikanischen Küche.

Mit der Zeit sind mehrere Arten entstanden bspw. Edelstahl- oder glasierte Tajine aber ich bevorzuge die traditionelle (aus unglasiertem Ton), da sie den Perfekten Geschmack liefert. Durch die mehrfache Verwendung werden die Gewürze absorbiert. Dieses spielt eine große Rolle bei der Zubereitung von marokkanischen Rezepte.

Tipp: vor der ersten Verwendung soll die Tajine gut gewässert werden (zum Beispiel über Nacht).

50 Minuten

Vegetarische Tajine

Vereinfachtes Rezept für eine vegane Tajine mit frischem Gemüse und selbstgemachter Gewürzmischung.

40 Minuten

Hackfleisch Tajine mit Tomatensauce

Bestes und einfachstes Rezept für Hackfleisch-Tajine mit selbstgemachter Tomatensauce.

50 Minuten

Tajine mit Kartoffeln und Oliven

Ein leckeres Tajine-Rezept mit Lammfleisch, Kartoffeln und Oliven

65 Minuten

Tajine mit Quitten und Lammfleisch

Herbstzeit ist Quittenzeit. Hier ist ein Tipp, wie man Quitten in der Tajine kochen kann.

70 Minuten

Tajine mit Pflaumen und Mandeln

Dieses Rezept stammt aus der Stadt Fes und wird oft in Feiern und Festlichkeiten serviert.

60 Minuten

Tajine mit frischen Bohnen

Tajine-Rezept mir frischen grünen Bohnen, Lammfleisch und Zwiebeln.

45 Minuten

Gemüse Tajine mit frischen Zutaten

Ein einfaches und gesundes Rezept für eine Gemüse-Tajine mit Kartoffeln, Zwiebeln, Zucchini und Paprika.