Eingelegte Oliven

10 Minuten Veganes Rezept

Eingelegte Oliven sind sehr beliebt in der marokkanischen Küche, da sie zu jedem Gericht passen. Entweder als Beilage und als Snack mit Fladenbrot, Olivenöl und marokkanischem Tee.

Eingelegte Oliven marokkanischer Art

Eingelegte Oliven marokkanischer Art © beldy

In Marokko gibt es unterschiedliche Oliven-Sorten. Für dieses Rezept werden wir die grünen (entweder mit oder ohne Kern) verwenden, da sie besser mit der Gewürzmischung und den Kräutern harmonieren. Außerdem besitzen sie einen eigenartigen Geschmack.

Zutaten und Zubereitung

Zutaten

  • 300g grüne Oliven
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • Petersilie (fein gehackt)
  • Koriander (fein gehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Kummin
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 fein gehackte Chilischote (optional)

Zubereitung

1. Alle Zutaten zusammenmischen, in ein Glas abfüllen und in den Kühlschrank stellen.

Kommentare

Weitere Rezept-Ideen aus der marokkanischen Küche

60 Minuten

Harira Rezept: Tomaten- und Kicherebsensuppe

Einfaches schnelles Rezept für die marokkanische Suppe Harira.

50 Minuten

Vegetarische Tajine

Vereinfachtes Rezept für eine vegane Tajine mit frischem Gemüse und selbstgemachter Gewürzmischung.

40 Minuten

Hackfleisch Tajine mit Tomatensauce

Bestes und einfachstes Rezept für Hackfleisch-Tajine mit selbstgemachter Tomatensauce.