Hackfleisch Tajine mit Tomatensauce

40 Minuten

Hackfleisch Tajine (oder auch Kefta Tajine genannt) gehört zu den einfachsten und schnellsten Gerichten in der marokkanischen Küche. Die selbstgemachte Tomatensauce besteht nur aus natürlichen Zutaten und verleiht der Tajine einen würzigen und leckeren Geschmack.

Man kann das Rezept erweitern und am Ende zwei Eier draufschlagen und kochen lassen. Aber ich mag sie persönlich ohne Eier, denn sie ein bisschen von der leckeren Tomatensauce klauen und die Tajine wird dadurch trockener.

Beilage

Die Hackfleisch-Tajine schmeckt sehr würzig, deswegen bevorzuge ich eine saftige Beilage dazu. Der frische marokkanische Salat aus Tomaten, grüner Paprika und Zwiebel ist eine gute Wahl.

Bestes Rezept für Hackfleisch Tajine

Zutaten und Zubereitung

Zutaten für 2 Personen

  • 400 g Hackfleisch
  • 3 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie (fein gehackt)
  • Koriander (fein gehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, 1/2 TL Ingwer, 1/2 TL Kurkuma, 1/2 TL Paprika und 1/2 TL Kummin

Zubereitung

1. Zuerst wird das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Kummin gewürzt und zu kleinen Kugeln (ca. 2 cm) geformt.

2. Tomaten häuten, entkernen und so fein wie möglich hacken

3. Zwiebel schälen und fein hacken

4. Olivenöl kurz in der Tajine erhitzen. Zwiebel ca. 5 Minuten anschwitzen

5. Tomaten, Gewürze, Petersilie und Koriander dazugeben, die Hitze reduzieren und zugedeckt 15-20 Minuten köcheln lassen

6. Hackfleischbällchen dazugeben und 15 Minuten (bis das Hackfleisch gegart ist) köcheln lassen

7. Die Soße darf nicht zu wässrig sein. Wenn das der Fall ist, dann sollte man die Tajine bei höherer Hitze für weitere Minuten weiter kochen lassen, bis die Soße etwas fester wird

8. Hackfleisch Tajine servieren. Dazu Fladenbrot reichen

Kommentare

Weitere Rezept-Ideen aus der marokkanischen Küche

60 Minuten

Harira Rezept: Tomaten- und Kicherebsensuppe

Einfaches schnelles Rezept für die marokkanische Suppe Harira.

50 Minuten

Vegetarische Tajine

Vereinfachtes Rezept für eine vegane Tajine mit frischem Gemüse und selbstgemachter Gewürzmischung.

50 Minuten

Tajine mit Kartoffeln und Oliven

Ein leckeres Tajine-Rezept mit Lammfleisch, Kartoffeln und Oliven