Taktouka marokkanischer Art

35 Minuten Veganes Rezept

Taktouka oder Shakshuka ist ein traditionelles Gericht aus der marokkanischen Küche. Sie besteht in der Regel aus gebackenem oder gegrilltem Paprika, Tomaten und Gewürzen. Der Einsatz von frischen Knoblauch, Zitrone und Kräutern verleiht Taktouka ihrem frischen und würzigen Geschmack.

Marokkanisches Rezept Taktouka

Taktouka marokkanischer Art © beldy

Taktouka ist vegan und kann sowohl als Beilage oder auch als Brotaufstrich verwendet werden. Sie harmoniert sehr gut mit Grill-Rezepten.

Eine alternative zu dieser Beilage ist Zaalouk und wird aus Auberginen und Tomaten zubereitet.

Zutaten und Zubereitung

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Tomaten
  • 2 grüne Paprika
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie (fein gehackt)
  • Koriander (fein gehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Ingwer, Kurkuma, Paprika und Kummin

Zubereitung

1. Paprika waschen, in eine Auflaufform setzen und bei ca. 180 Grad 20 – 25 Minuten in den Backofen schieben.

2. Die Tomaten häuten, das Innere entfernen und in kleine Würfel schneiden.

3. Die Tomatenwürfel, Gewürze, Knoblauch, Petersilie, Koriander, Zitronensaft und Olivenöl in eine Pfanne geben und für etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

4. die gebackene Paprika waschen, häuten, das Innere entfernen und klein schneiden

5. die geschnittene Paprika in die Pfanne geben und für weitere 10 Minuten kochen lassen

Kommentare

Weitere Rezept-Ideen aus der marokkanischen Küche

60 Minuten

Harira Rezept: Tomaten- und Kicherebsensuppe

Einfaches schnelles Rezept für die marokkanische Suppe Harira.

50 Minuten

Vegetarische Tajine

Vereinfachtes Rezept für eine vegane Tajine mit frischem Gemüse und selbstgemachter Gewürzmischung.

40 Minuten

Hackfleisch Tajine mit Tomatensauce

Bestes und einfachstes Rezept für Hackfleisch-Tajine mit selbstgemachter Tomatensauce.